Zuhause Unternehmensfinanzierung Nachrichten Bildung online Die täglichen Erfordernisse Hotel Kultur Gesundheit Eltern-Kind-Erziehung künstliche Intelligenz Unterhaltung Technologie Mode Sport Auto Grundeigentum Finanzen Lebensmittel Spiel

Die 26. China Yiwu International Commodities (Standards) Fair beginnt in diesem Monat und setzt auf mehr Aktivitäten zur Förderung des Handels

10-21 HAIXUNPRESS

微信图片_20201021141846.png


--(HAIXUNPRESS)--Die 26. China Yiwu International Commodities (Standards) Fair („Yiwu Fair“) findet vom 21. bis 25. Oktober 2020 im Yiwu International Expo Center statt. Die 1995 gegründete Yiwu Fair ist als eine der drei vom chinesischen Handelsministerium geförderten Exportausstellungen inzwischen die größte, einflussreichste und erfolgreichste Messe für Bedarfsartikel in China.

Die Yiwu Fair 2020 wird Chinas erste große Exportfachmesse, die im Zuge der Pandemie sowohl online als auch offline präsentiert wird. Sie wird voraussichtlich mehr als 50.000 professionelle Einkäufer anlocken und umfasst 3.400 internationale Standardstände rund um Hardware, elektromechanische Systeme, elektronische und elektrische Geräte, Bedarfsartikel, Kunsthandwerk und Ornamentik, Schreibwaren und Büroartikel, Spielzeug, Sport- und Outdoor-Produkte, Strickwaren und Geschenkverpackungen.

In diesem Jahr werden etwa 10 Abordnungen bzw. 1.600 Personen von Exportunternehmen und Repräsentanzen mit Sitz in China sowie fast 20 Abordnungen bzw. 1.800 Einkäufer aus inländischen Fachgeschäften wie Kaufhäusern und Supermärkten (Verbrauchermärkten) an der Yiwu Fair teilnehmen. Zur Förderung des Handels werden online sechs Matchmaking-Börsen stattfinden.

Zur Förderung des Live-Handels werden in diesem Jahr rund hundert Live-Streamingrunden präsentiert. Cyberstars werden auf den wichtigsten E-Commerce-Plattformen live streamen, um für die Aussteller Produkte zu verkaufen und Einkäufer anzulocken. Zudem ist geplant, 12 Influencer bzw. Prominente von Youtube, Facebook und Instagram einzuladen, damit diese der Welt die Yiwu Fair auf ihren Kanälen oder Webseiten vorstellen, um ausländische Kunden anzulocken und das Markenimage aufzuwerten.

In der Zwischenzeit wird am 21. Oktober Chinagoods.com gelauncht, die offizielle Website der Yiwu-Märkte. Auf der Grundlage von 75.000, in den Yiwu-Märkten tätigen stationären Geschäften wird Chinagoods.com zwei Millionen kleine, mittlere und Kleinstunternehmen am oberen Ende der Industriekette unterstützen, indem Handelsdaten integriert und Lieferanten und Einkäufer aus den Bereichen Produktionsdesign, Ausstellung, Marktmanagement, Logistik, Lagerhaltung und Finanzierung zusammengebracht werden.

Zudem finden verschiedene Treffen und Aktivitäten statt, darunter die 3. internationale Konferenz zur Standardisierung in KMU, die Eröffnungsfeier rund um die „Schulung von zehntausend Personen“, die Konferenz für die Veröffentlichung nationaler Standards, der internationale Wettbewerb für kreatives Design bei Konsumgütern und der Innovationswettbewerb für den Live-Handel.

Zur Förderung von Online-Interaktion und Online-Handel werden alle wichtigen Veranstaltungen auch ins Netz gestellt.

Sie veröffentlichen druckschriften:https://easybase.cc

im ausland schickte daten:https://haixunpr.org/

Medien in china:https://haixunpr.com/


Haftungsausschluss: Dieser Artikel wurde aus anderen Medien reproduziert. Der Zweck des Nachdrucks besteht darin, mehr Informationen zu vermitteln. Dies bedeutet nicht, dass diese Website ihren Ansichten zustimmt und für ihre Authentizität verantwortlich ist und keine rechtliche Verantwortung trägt. Alle Ressourcen auf dieser Website werden im Internet gesammelt. Der Zweck des Teilens dient nur dem Lernen und Nachschlagen aller. Wenn eine Verletzung des Urheberrechts oder des geistigen Eigentums vorliegt, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht.