Zuhause Unternehmensfinanzierung Nachrichten Bildung online Die täglichen Erfordernisse Eltern-Kind-Erziehung künstliche Intelligenz Gesundheit Kultur Hotel Unterhaltung Technologie Mode Sport Auto Grundeigentum Finanzen Lebensmittel Spiel

Neue Erkundungen der TIENS-Gruppe zur Anpassung an den Trend der Globalisierung

08-07

Am 3. August 2021 (chinesische Standardzeit) veranstaltete die TIENS Group anlässlich des 26. Jahrestages ihrer Gründung das "One Belt One Road Health Industry Development Forum in Post COVID-19 Era" und nutzte die Gelegenheit, um die aktuelle Situation und die Entwicklungstendenzen der internationalen Gesundheitsbranche zu diskutieren. Es wird berichtet, dass die 1995 gegründete TIENS-Gruppe, die seit 1997 unter der Leitung von Li Jinyuan mit der Expansion des globalen Marktes begonnen hat und sich seit 26 Jahren für die globale große Gesundheitsindustrie engagiert, eine führende Rolle bei der Entwicklung der globalen großen Gesundheitsindustrie spielt.

Nach Angaben des Forums verfügt TIENS über Logistiklager in Russland, der Tschechischen Republik und Nigeria und hat ein zuverlässiges globales Lieferkettensystem aufgebaut, das Asien, Europa und Afrika abdeckt. Es ist erwähnenswert, dass TIENS in vielen Gebieten der Welt Produktionsstätten errichtet hat, darunter in Äthiopien und Vietnam. Außerdem hat die TIENS-Gruppe starken Einfluss in 224 Ländern und Regionen wie den USA, dem Vereinigten Königreich, Italien, Deutschland und Frankreich.

Während die TIENS-Gruppe Gesundheitsprodukte über ihr leistungsfähiges Logistiknetz in alle Länder der Welt liefert, entwickelt sie JTMM, eine brandneue globale grenzüberschreitende Social-Commerce-Plattform, die Millionen von Familien auf der ganzen Welt mit Gesundheitsprodukten versorgt. TIENS verdankt seinen unglaublichen Erfolg seinem leistungsstarken C2C-Modell. Dieses Modell betrachtet die Eingaben und Rückmeldungen der Kunden als positives Kreislaufsystem, um seine Produkte und Dienstleistungen ständig zu verbessern.

Heute hat dieses multinationale Unternehmen rund 10.000 Vollzeitbeschäftigte und mehr als 47 Millionen Familienkunden in der Welt. TIENS nutzt weiterhin seine zukunftsweisende Transzendenztheorie, die sich auf die auf sozialen Netzwerken basierende grenzüberschreitende Direktvertriebsstrategie sowie die E-Commerce-Plattform JTMM (d. h. die "One Body Multiple Wings"-Strategie) stützt, um das globale Big-Health-Geschäft zu entwickeln und so zu einem weltweit führenden Unternehmen im grenzüberschreitenden Geschäft zu werden.

Am 3. August gab Li Jinyuan, Vorsitzender der TIENS-Gruppe, einem der weltweit führenden Unternehmen der Gesundheitsbranche, auf dem Forum wertvolle Einblicke in die Richtung der Gesundheitsbranche. TIENS verfolgt das strategische Konzept "One Body Multiple Wings" (Ein Körper, mehrere Flügel) und wendet die Idee des Internet-Plus an, um verschiedene Geschäftsbereiche wie grenzüberschreitenden E-Commerce, die große Gesundheitsindustrie, internationale Reisebüros und globale Erlebnisläden zu entwickeln, und wird die Entwicklung der globalen großen Gesundheitsindustrie weiterhin anführen. Außerdem bietet das Forum wertvolle Austauschmöglichkeiten für mehr Unternehmen, um die Entwicklung der Gesundheitsbranche in Russland, Großbritannien, Frankreich und anderen Ländern zu unterstützen und das Ziel der Gegenseitigkeit und des gegenseitigen Nutzens zu erreichen.

Seit der "One Belt One Road"-Initiative haben viele chinesische Unternehmen begonnen, sich durch ihre Handels- und Marketingverfahren global auszurichten. Durch Innovation, Effizienz und Betriebsqualität machen sich chinesische Marken den Ruf Chinas als Weltfabrik und das globale Handelsökosystem zunutze. Chinesische Unternehmen integrieren sich immer mehr in die sich ständig verändernde Welt und werden allmählich zu einem Teil des sich radikal verändernden globalen Ökosystems. Unter den boomenden Branchen ist die große Gesundheitsindustrie eine der am meisten beobachteten Branchen. TIENS engagiert sich seit rund 26 Jahren in der großen Gesundheitsbranche und entwickelt Geschäfte in 224 Ländern und Regionen der Welt. TIENS unterstützt aktiv die "One Belt One Road"-Initiative und setzt sich für die Förderung der Innovation in der gesamten Gesellschaft ein.

Heutzutage ist die Innovation eine der Triebfedern für den Erfolg globaler Unternehmen. In den vergangenen 26 Jahren hat TIENS seine Entschlossenheit zur Innovation und Verbesserung unter Beweis gestellt, seine Produktpalette diversifiziert und sich zu einem weltweit führenden Unternehmen in der Gesundheitsbranche entwickelt. Während dieser Zeit konzentrierte sich die TIENS-Gruppe auf die Förderung der Entwicklung der Marke in der globalen großen Gesundheitsindustrie durch die Interaktion mit mehreren Netzwerken.

Gegenwärtig baut die TIENS-Gruppe ihr Geschäft in der Welt energisch aus und hat eine stärkere Präsenz in der Welt als je zuvor. Im Laufe der Zeit wird die JTMM-E-Commerce-Plattform von TIENS weiter verbessert werden und damit beginnen, globale Dienstleistungen anzubieten.

Li Jinyuan, Vorsitzender der TIENS-Gruppe, sagte: "TIENS hat einen reichen Erfahrungsschatz angesammelt, ungehinderte Kanäle aufgebaut, eine große Anzahl von Kunden gewonnen und ist zu einer berühmten Marke geworden. Wir hoffen, dass wir einen neuen Höhepunkt in der Welt erreichen und unsere Position als wichtiger Teilnehmer in der großen Gesundheitsindustrie stärken können. ”

Haftungsausschluss: Dieser Artikel wurde aus anderen Medien reproduziert. Der Zweck des Nachdrucks besteht darin, mehr Informationen zu vermitteln. Dies bedeutet nicht, dass diese Website ihren Ansichten zustimmt und für ihre Authentizität verantwortlich ist und keine rechtliche Verantwortung trägt. Alle Ressourcen auf dieser Website werden im Internet gesammelt. Der Zweck des Teilens dient nur dem Lernen und Nachschlagen aller. Wenn eine Verletzung des Urheberrechts oder des geistigen Eigentums vorliegt, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht.